Wandstärkemessung -
zugeschnitten auf Ihre Anforderungen

Qualitätsprobleme müssen unbedingt vermieden werden. Dafür muss die Wandstärke jedes einzelnen Behälters verlässlich überprüft werden.

 

Heye bietet ein flexibles Paket, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das neue MTE Elektronikmodul unterstützt hierbei sowohl den Standard Einzelpunkt-Sensor wie auch den neuen MTS Mehrpunkt-Sensor, der mit 5 Messpunkten auf einer Linie von 10 mm Länge messen kann. Eine individuelle Kombination der Sensoren ist möglich. In Summe können 12 Messpunkte verarbeitet werden.

Die Wandstärkemessung kann in die SmartLine integriert werden oder auch als stand-alone Version genutzt werden. Ein entscheidender Vorteil: Bei der Wandstärkemessung wendet Heye die chromatisch-konfokaleMethode an, die wesentlich präziser arbeitet als herrkömmliche Methoden.  

  • Wandstärkemessung -  zugeschnitten auf Ihre Anforderungen
  • Einzelpunkt-Sensor
  • Heye Wandstärkemessung
  • Heye MTE Elektronikmodul
  • Heye Wandstärkemessung
  • Kombination der Sensoren
  • Gleichmäßige Wandstärke

Heye MTE Elektronikmodul

Sparen Sie Zeit und Geld: Ein Gerät überprüft gleichzeitig alle kritischen Bereiche des Behälters.

Der MTE 12 unterstützt sowohl den neuen Mehrpunkt-Sensor als auch die bewährten Einzelpunkt-Sensoren.

Vorteile

  • Verfügbar als integrierte oder stand-alone Version
  • Gleichzeitige Verarbeitung von 4 Sensoren und 12 Messpunkten
  • Bis zu 350 bpm
  • Bis zu 6000 Messungen pro Sekunde
  • Lichtstarke und langlebige LED-Beleuchtung
  • Modulares System, jederzeit aufrüstbar
  • Ovalitätsmessung ("out of round")

 

Heye Mehrpunkt-Sensor (MTS10/05)

Der neue MEHRPUNKT-SENSOR MTS10/05 (stand-alone oder integriert) ist der Durchbruch in Sachen Wandstärkemessung. Zusammen mit dem MTE 12 Elektronik-Modul erhalten Sie volle Flexibilität für Ihr Artikelprogramm.

Funktionsprinzip

  • Der Heye MTS10/05 ist mit 5 Messpunkten ausgestattet, jeweils im Abstand von 2.5 mm und auf einer Länge von 10 mm.
  • An allen 5 Messpunkten wird simultan mittels der chromatischen Methode gemessen. Vielfältige Aufbauvarianten werden so ermöglicht.

Vorteile

  • Berührungslose Inspektion mit 6000 Messungen pro Sekunde
  • Großer Prüfbereich pro Messkopf
  • Einfacher Aufbau
  • Für viele unrunde Behälter geeignet
  • Große Messwinkel zur Oberfläche möglich
  • Große Arbeitsabstände möglich
  • Chromatisch-konfokale Methode

Heye Einzelpunkt-Sensoren

Die bewährten Einzelpunkt-Sensoren sind in verschiedenen Ausführungen verfügbar. Sie können wählen zwischen Sensoren mit großem oder kleinem Arbeitsabstand sowie normaler oder sehr kompakter Größe, abhängig von den Abmessungen bzw. der Form Ihrer Behälter und dem verfügbaren Freiraum in Ihrer Prüfmaschine.

Vorteile

  • Kontaktlose Inspektion
  • Kompaktes Design
  • Einfacher Aufbau

Kontakt & Support

Im Falle von Fragen oder Anfragen wenden Sie sich bitte an uns!

+49 5724 26-0

Kontaktaufnahme per E-Mail

Alle Leitungen belegt?
Nutzen Sie unseren Rückrufservice!